Schlechtes Produktdesign: Wasserkocher

Geschrieben vor sechs Jahre und vier Monate.
Die Lesezeit beträgt etwa eine Minute und 21 Sekunden.

Immer wieder begegnen mir im Alltag Dinge und Geräte, die für mich verbesserungswürdig erscheinen.

Heutiges Beispiel: Wasserkocher. Auch Wasserkocher müssen heute chic designt aussehen - hässliche Plastikwasserkocher möchte niemand mehr in seiner Wohnung stehen haben. Die Firma KOENIC hat ein schmuckes Stück erstellt, der einen transparenten Tank hat. Sobald man den Wasserkocher startet, wird das Wasser mit blauen LEDs beleuchtet.

Wasserkocher der Firma KOENIG

Zuhause besitze ich ein ähnliches Gerät der Firma Grundig. Dieses wird ebenfalls blau, sobald es zum Erhitzen gestartet wird. Als vor einiger Zeit der kleine Sohn eines Bekannten bei uns daheim war, wollte er das Gerät anfassen. Für ihn ist Blau gleich kalt.

Zitat Wikipedia:
„Blau ist eine Farbe, die auf den Menschen meist kalt wirkt. Die blauen Schatten in sonnig bestrahltem Eis und Schnee bewirken – insbesondere im Eisblau – das Gefühl von Kälte. Blau gehört zu den kalten Farben.“

Was wäre besser?

Die einfachste Lösung wäre, keine blaue LEDs einzubauen. Alternativ könnten die LEDs von Blau zu Rot wechseln, sobald das Wasser eine Mindesttemperatur erreicht hat und die Gefahr einer Brandverletzung besteht. Sieht auch sehr gut aus, verdeutlicht durch das Rot aber direkt “Gefahr”. Ob diese Assoziation einem Produktdesigner gefällt, sei hier mal dahingestellt …


Kommentar schreiben


Christian Hujer vor sechs Jahre und vier Monate:
Na aber so was von fail. Wie kann man nur blau für warm nehmen. Gerade in Zusammenhang mit Wasser. Da bedeutet überall blau kalt und rot warm. Egal ob im Schwimmbad oder zu Hause oder ob der Sauna an der dusche am Waschbecken oder sonst wo.

Dave vor sechs Jahre und vier Monate:
Mein Kollege hat mal vor über 3 Jahren nen Wasserkocher gekauft, der tatsächlich von blau über lila nach rot seine Belechtung mit der Temperatur ändert. Er war jedes mal aufs Neue von dem Farbeffekt fasziniert. PS: "Produktdesign Fail" ist kein deutsch (www.deppenleerzeichen.info).

Kangaroo MusiQue vor sechs Jahre und vier Monate:
Kochendes Wasser ist bestimmt faszinierend anzusehen, egal ob in blau oder rot - so etwas muss man angefasst haben :-) Mein Wasserkocher ist aus Metall und verleitet mich und meine Umwelt dann auch nicht, daran rum zu tatschen, nur weil was cool und stylisch aussieht. :-)

Moritz Gießmann vor sechs Jahre und vier Monate:
Deswegen wird das mein Neuer: http://ecx.images-amazon.com/images/I/51CudknMCIL.jpg

Fabian Beiner vor sechs Jahre und vier Monate:
@Dave: Ich habe die Überschrift mal geändert. :) @Kangaroo MusiQue: Es geht mir hier eher um das Prinzip. Jeder, der Kinder unbeaufsichtigt in die Nähe von kochendem Wasser lässt, macht etwas falsch. Das kann zwar manchmal ziemlich schnell gehen, aber nun gut. Wie gesagt, es geht mir hier um meine persönliche Meinung, mehr nicht. :)

Carsten Roose vor sechs Jahre und einem Monat:
Hallo Fabian, eine wirklich sehr gute Beobachtung und eine exellente Lösung! Viele Grüße Carsten